2018... dynamisch, dynamisch, dynamisch

2018... dynamisch, dynamisch, dynamisch

Es ist Mitte April und somit hat sich eigentlich bereits ein Drittel des aktuellen Jahres gelebt. Hast Du es auch so wahrgenommen, als wären es gefühlte 5 Wochen gewesen?

Die Zeit verfliegt in einem irren Tempo. So kommt es mir vor und ich bemerke, dass auch der Großteil der Personen im meinem Umfeld es so empfindet. Woran das liegt? Vielleicht daran, dass viele Abläufe immer schneller werden (Kommunikation via Messenger und Social Media; Zusammenarbeit über Skype und E-Mail; Informationsverbreitung online…) oder das unsere Tage mit viel zu viel Terminen und Pflichten vollgepackt sind.

Ich komme auf das Thema, weil ich meine Ernährung (für mein Empfinden drastisch) umgestellt habe. Und auf einmal ‚muss‘ ich dreimal am Tag essen, Fertigprodukte sind tabu und ich darf somit zwei mal täglich kochen (fu…, dass dauert ewig!). Und die Sache mit dem große Mengen kochen und einfrieren stellt sich als illusorisch heraus, weil der Teenager im Haus sich über die plötzlich vorhandenen Gerichte so freut, dass alles was übrig bleibt, in der Schule als Jause verwertet wird.

So gesund, so gut. Nur arbeite ich Vollzeit. Und 2018 läuft richtig guuuuuut! Bedeutet mehr als 40 Wochenstunden. Und dann gibt’s da noch einen kleinen weißen Hund, der raus in den Frühling möchte. …du siehst worauf ich hinaus will? 24 Stunden sind mir momentan zu wenig. Habe ich eine Lösung? Theoretisch ja. Praktisch darf ich täglich üben ;) Durchhalten lautet die Devise, Veränderung zulassen, neue Gewohnheiten entwickeln, die sich dann auch gut als neue Rituale in den Alltag einbinden lassen. Und dann läuft’s auch sicher wieder effizienter.

Warum ich mich gerade als strauchelnd und nach Luft schnappend oute? Ich hab festgestellt, dass ich heuer noch nicht mal Zeit für einen Blogartikel hatte. Und ich wollte einen Artikel schreiben. Einen authentischen, ehrlichen. Und so kam’s zum Einblick in meine aktuelle Welt.

PS: Ich habe übrigens heute die zweite Nacht in Folge von Schokolade geträumt… :D